Herr Fiedler  Aqua-Aktiv Logo  Ein Aqua-Aktiv-Spezialist 

Beispiele der Arbeiten bei Aqua-Aktiv



Nach den gültigen Vorschriften und Normen müssen Abwasserschächte zum Erdreich betoniert sein, damit kein fäkalienhaltiges Abwasser in das Erdreich dringen kann. Das ist zur Sicherung des Trinkwassers vorgeschrieben. Außerdem sollte die Sohle so eingebracht sein, dass das beim Öffnen des RFL ausdringende Wasser nach Beseitigung der Rohrreinigung wieder rückstandslos in das Abwsserrohr fließen kann. In diesem Beispiel, haben wir bei einer Eigentümergemeinschaft drei Schächte optimiert. Der Sand wurde teilweise entfernt, so dass eine Deckung von 5 - 8 Zentimeter erreichbar wurde. Dann wurden die Sohlen betoniert.