Leistungen

Rohrreinigung

Wir reinigen Rohre von DN 40 bis DN 200. Dafür setzen wir Hydromechanische Rohrreinigungsgeräte, Hochdruckspülgeräte und Kameras ein. Je nach dem wie die Verstopfung sich gestaltet, wird die Vorgehensweise vom Fachpersonal bestimmt. Dabei achten wir stetig darauf, so wenig wie möglich an Kosten zu produzieren. Durch das eingesetzte Fachpersonal ist oft eine Verstopfung, mit den dazu gehörigen Nebenarbeiten, erledigt.

Wir unterscheiden folgende Einsatzmethoden:

  • Beseitigung von Verstopfungen mit geraden oder Gabelbohrern
  • Beseitigung von Verstopfungen mit Fräsbohrern oder Keulen
  • Beseitigung von Verstopfungen mit Wurzelschneidern
  • Beseitigung von Verstopfungen mit Kettenköpfen
  • Beseitigung von Verstopfungen mit Hochdruckspülgeräten.

Als Kontrolle oder bei Unsicherheiten im Rohr setzen wir auch Kameras ein.

  • Kamera von DN 50 – DN 100
  • Kamera von DN 100 – DN 200

Hydromechanische Reinigung

Anwendung:
Was der Laie im Allgemeinen unter Rohrreinigung versteht, nennt der Fachmann hydromechanische Reinigung. Bei dieser Art von Rohrreinigung stehen die verschiedensten Köpfe zur Verfügung. Damit werden die Leitungen vom Verstopfungsherd befreit. Mit einigen Aufsätzen ist es möglich, die Verstopfungsursache aus dem Rohr zur Beweissicherung zu bergen. Die verwendeten Köpfe werden für Durchmesser von 50 bis 150 Millimeter verwendet.

Fräsarbeiten und Ausschleudern

Anwendung:
Bei dieser Art von Rohrreinigung stehen die verschiedensten Köpfe zur Verfügung. Wenn sich an der Rohrinnenwandung Ablagerungen abgesetzt haben, werden Fräs – und Kettenköpfe eingesetzt. Damit wird der ehemalige Rohrinnendurchmesser wieder hergestellt und die Rohre können nicht mehr so schnell verstopfen. Wir verwenden Köpfe für Durchmesser von DN 50 bis DN 150. Nach dem Fräsen bzw. Ausschleudern der Rohre wird immer eine Reinigung mittels Hochdruckspülgerät empfohlen, damit auf diesem Weg die entfernten Ablagerungen weggespült werden können.

Wurzelschneiden

Anwendung:
Bei dieser Art von Rohrreinigung stehen die verschiedensten Köpfe, je nach Durchmesser des Rohres, zur Verfügung. Hierbei wird ein Schneidkopf für Wurzeln in das Rohr verbracht. Durch die Spirale wird der Kopf in Rotation versetzt und die Wurzeln im Rohr werden abgeschnitten. Eingesetzt wird Wurzelschneiden oft im Außenbereich und in liegenden Leitungen. Nach dem Einsatz des Wurzelschneiders wird eine gründliche Reinigung mittels Hochdruckreiniger empfohlen. Die verwendeten Köpfe werden für Durchmesser von 100 bis 150 Millimeter verwendet.

Hochdruckspülgerät mit Bohr- und Bombendüse

Anwendung:
Mit dem Hochdruckspülgerät (bis 170 bar) können Regenleitungen, liegende Leitungen, versandete Leitungen oder auch verschlammte Leitungen gesäubert werden. Mit einem Druck von max. 170 bar werden je nach verwendetem Druckkopf Leitungen gesäubert, Verkrustungen beseitigt oder Verschlammungen aufgelöst und weggespült.

Die Bohr- und Bombendüse wird bei festen Verstopfungen eingesetzt. Die Düsen lösen die Verstopfung und die Verunreinigungen können dann weggespült werden. Es gibt Bohrdüsen mit unterschiedlich großen Bohrungen an der Frontseite. Damit kann gezielt auf die Verstopfungsursache eingegangen werden. Die Düsen werden eingesetzt, um die Verstopfung zu lösen und wegzuspülen

Hochdruckspülgerät mit Stocher- und Raketendüse

Anwendung:
Mit dem Hochdruckspülgerät (bis 170 bar) können Regenleitungen, liegende Leitungen, versandete Leitungen oder auch verschlammte Leitungen gesäubert werden. Mit einem Druck von max. 170 bar werden je nach verwendetem Druckkopf Leitungen gesäubert, Verkrustungen beseitigt oder Verschlammungen aufgelöst und weggespült.

Die Stocherdüse wird bei Verstopfungen eingesetzt, wo die Ursache nicht mit den Bombendüsen beseitigt werden kann. Die Stocherdüse wird bis zum Verstopfungsherd verbracht und weicht die Verstopfung mit Hochdruck auf. Die Stocherdüse hat vorne drei asymmetrisch angeordnete Bohrungen. Die Raketendüse wird ausschließlich zum Reinigen von verschlammten oder versandeten Leitungen eingesetzt. Die Düse hat einen mit seitlichen Bohrungen versehenen rotierenden Ring, welcher sich unter Hochdruck dreht. Somit können die Innenwandungen von Rohrleitungen gesäubert werden.

Sanitär

Als Fachfirma führen wir alle Sanitär und kleinere Heizungsreparaturen, Wartungen und Erneuerungen durch. Sei es eine Dichtung wechseln bis hin zu Hausinstallationen. Badezimmerbau gehört genauso dazu wie Entkalkungsanlagen zu installieren, ferner Wasserfilter und Wasseruhren warten bzw. erneuern.
Falls Sie sich unsicher sind, ob wir der richtige Ansprechpartner sind, rufen Sie uns bitte an. Herr Fiedler wird dann mit Ihnen eine Lösung erarbeiten oder Sie an eine Partnerfirma weiter leiten.

Hier sind Sie genau richtig. Alle Arbeiten rund um das Wasser werden bei uns ausschließlich von Fachpersonal ausgeführt. Die Kontrolle übernimmt Herr Fiedler, genauso die Angebotserstellung. Auch bei komplexen Arbeiten, wo viele Gewerke vereint sind wie z.B. komplette Bäder, Trockenbau, Elektro-, Sanitär-, Maler- und Fliesenarbeiten, ist immer ausschließlich Herr Fiedler Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Wir arbeiten von einer Dichtung auflegen bis zur kompletten Installation von bis zu 4 Wohneinheiten in jeder Größenordnung. Aber auch Erstellung von Sickergruben, Beregnungsanlagen, Regenwassernutzung inklusive der Pumptechnik und sogar Teichbau führen wir sorgfältig und gewissenhaft aus. Durch unseren 24 Stunden Notdienst sind Rohrbrüche oder defekte Abflussleitungen nun nicht mehr der Weltuntergang sondern schlimmstenfalls eine lästige Gegebenheit. Wir sind immer bemüht, im Notdienst eine adäquate Lösung zu finden, um dann in den Regelarbeitszeiten den Fehler nachhaltig zu beheben. So schützen Sie Ihr Eigentum und Ihr Portemonnaie. Es gibt keine versteckten Kosten, da alle Preise hier auf unserer Seite einsehbar sind.

Sollten Sie sich mit Umbauarbeiten, Sanierung Ihrer Sanitäranlagen, Erneuerung von Warmwassergeräten, Armaturen, Objekten oder anderen Sanitärarbeiten gedanklich beschäftigen, so rufen Sie uns an. Auch hier gilt, Beratung und Kostenvoranschlag sind unverbindlich und kostenlos. Selbstverständlich sind wir bei den Versorgern geprüft und eingetragen. Aus diesem Grund dürfen wir uneingeschränkt alle Arbeiten im Wasser, Abwasser und Gasnetz ab Hausanschluss ausführen.

Sickergruben

Art und Funktion

Es gibt verschiedene Arten von Sickergruben. Mehrkammer-Sickergruben zur Reinigung von Fäkalien, Mehrkammer-Sickergruben zur Reinigung und Abführung von Regenwasser und Einkammer-Sickergruben zum Abführen von Regenwasser. Auf dieser Seite werden nur Regenwasser-Sickergruben behandelt, da die Firma Aqua Aktiv nur diese Art erstellt oder wartet. 

Mehrkammer-Sickergrube für Regenwasser

Mehrkammer-Sickergruben bestehen aus zwei oder drei Kammern. Die erste Kammer dient zur Absenkung der groben Senkstoffe. In der zweiten Kammer erfolgt die Versickerung durch eine Grobkiesschicht unterhalb der Grube. Die Grobkiesschicht wird durch Vlies vor Verschlammung geschützt. Bei drei Gruben ist die Grube eins zweimal vorhanden. Diese Bauart ist eher selten. 

Einkammer-Sickergrube für Regenwasser

Einkammer-Sickergruben haben nur eine Kammer, die entweder auf den gewachsenen Boden (der Boden muss durchlässig sein) oder eine großflächige Kiesschicht gestellt wird. Die Kiesschicht wird durch ein Vlies gegen Verschlammung geschützt. Diese Bauart ist überwiegend zu finden.  

Erneuerung einer Einkammer-Sickergrube

Wir bauen die Sickergruben aus Betonringen, Konus und Deckel je nach Preisgefüge mit oder ohne Steigeisen. Dazu setzen wir entweder einen Minibagger ein oder schachten das Loch per Hand aus. Der überflüssige Abraum wird nach Kundenwunsch abgefahren oder auf dem Grundstück verbracht. Die Sickergrube wird dann noch sach- und fachgerecht angeschlossen und die Baustelle geräumt und gesäubert.

Instandsetzung / Reinigung einer Einkammer-Sickergrube

Bei Instandsetzung oder Reinigung unterscheiden wir, wie die vorhandene Sickergrube aufgebaut ist. Vielerorts finden wir mit Kies gefüllte Sickergruben vor. Das ist nicht richtig! Der Kies dient nur als Trage- und Versickerungsschicht. Er hat innerhalb der Grube nichts zu suchen. Bei der Instandsetzung werden Kies, Steine, etc., deshalb ausgeschachtet und bei Bedarf abgefahren. Danach wird wie bei der Reinigung weiter verfahren.

Bei der Reinigung wird u.U. das Wasser ausgepumpt, der Schacht ausgeschachtet (bis Unterkante Fundament) und der Grund aufgelockert. Den Abraum (fast ausschließlich biologischer Art, wie Humus) verbringen wir auf dem Grundstück oder entsorgen ihn fachgerecht mit Entsorgungsnachweis. Abschließend wird die Baustelle aufgeräumt und gereinigt.

GaLa-Bau / Bewässerung


Wir erstellen Bewässerungs- und Pumpanlagen auf Ihrem Grundstück.
Aber auch bei den typischen Garten- und Landschaftsbau Arbeiten wie: Pflaster legen,
Bäume fällen, Laub abfahren ect. sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an.